News

Alejandro Ocampo wird auf dem Rejuvenation Startup Summit 2024 sprechen

Alejandro OcampoBerlin,  2023 – Wir freuen uns, Alejandro Ocampo, Mitbegründer und CEO von Epiterna und Professor an der Universität Lausanne, als Redner für den Rejuvenation Startup Summit 2024 anzukündigen.

Dr. Alejandro Ocampo hat ganz grundlegende Beiträge zum Bereich der epigenetischen Umprogrammierung geleistet, zum Beispiel durch die bahnbrechende Studie Ocampo et al 2016. Er promovierte an der Universität von Miami und schloss sein Postdoc-Studium am Salk Institute ab. Ocampo leitet derzeit sein Labor an der Universität Lausanne, Schweiz, wo er die zentralen biologischen Mechanismen, die der zellulären Reprogrammierung und der Alterung zugrunde liegen.

Alejando wird sein Start-up Epiterna vorstellen, dessen Team Produkte entwickelt, die den Alterungsprozess verlangsamen, um altersbedingten Krankheiten vorzubeugen, den Funktionsverlust zu verzögern und das Leben zu verlängern.

„Wir entwickeln Therapien, um die gesunde Lebensspanne zu verlängern“, Prof. Ocampo zu Epiterna: „Epiterna, das ich zusammen mit Kevin Perez gegründet habe, entstand aus meiner 15-jährigen Tätigkeit als Wissenschaftlerin, die sich mit dem Altern beschäftigt.. Dazu gehörte auch die Arbeit während meiner Promotion, bei der ich das Altern in Hefe untersuchte, und später am Salk Institute in Kalifornien, wo ich als einer der ersten zeigte, wie neue therapeutische Ansätze wie die epigenetische Reprogrammierung einer der ersten war, die gezeigt haben, wie neue therapeutische Ansätze wie die epigenetische Reprogrammierung die Lebensspanne von Mäusen verlängern können. Danach gründete ich mein eigenes Labor an der Universität Lausanne in der Schweiz, um weiter zu untersuchen wie man das Altern auf zellulärer und molekularer Ebene verlangsamen oder umkehren kann. Heute setzen wir die Wissenschaft bei Epiterna in die bei Epiterna in die Praxis um.“

Treffen Sie Alejandro in Berlin. Er ist einer unserer herausragenden Redner neben vielen anderen Branchenführern auf dem Rejuvenation Startup Summit 2024.

Über den Rejuvenation Startup Summit 2024

Der Rejuvenation Startup Summit (Berlin, 10.-11. Mai 2024), der von der Forever Healthy Foundation veranstaltet wird, ist eine lebendige Netzwerkveranstaltung, die die Entwicklung der Rejuvenation-Biotech-Industrie beschleunigen soll.

Rejuvenation/Longevity Biotech ist ein neuer, aufstrebender Bereich der Medizin. Dieser zielt auf die Vorbeugung und Umkehrung von Alterskrankheiten ab, indem sie deren gemeinsame Ursache, den Alterungsprozess selbst, in Angriff nimmt. Rejuvenationtherapien zielen darauf ab, altersbedingte zelluläre Veränderungen wie molekularen Abfall, Verkalkung, Gewebeversteifung, Verlust der Stammzellenfunktion, genetische Veränderungen und beeinträchtigte Energieproduktion rückgängig zu machen oder zu reparieren.

Der Summit bringt Start-ups, Longevity-Investoren und Forscher zusammen, die an der Gründung eines Start-ups interessiert sind oder sich einem solchen anschließen möchten – alle mit dem Ziel, Therapien zu entwickeln, die die gesunde menschliche Lebensspanne erheblich verlängern.

Weitere informationen unter: www.forever-healthy.org/summit/

Über Forever Healthy

Die Forever Healthy Foundation ist Michael Greve’s private, humanitäre Initiative mit dem Ziel den Wandel zu einer Welt ohne altersbedingte Krankheiten zu beschleunigen. Zu den Aktivitäten von Forever Healthy gehören die Ausrichtung des jährlichen Rejuvenation Startup Summit, die Finanzierung anwendungsnaher Forschung zu den Ursachen des Alterns und die Bereitstellung evidenzbasierter Bewertungen aktueller Rejuvenationtherapien. Greves Venture Capital-Unternehmen Kizoo, das Gründung, Mentoring und Finanzierung von Rejuvenation-Biotech-Start-ups unterstützt, ist inzwischen ebenfalls Teil der Initiative. Zu den Beteiligungen zählen Cellvie, Cyclarity, Revel, Elastrin, LIfT und Mogling Bio.

Weitere Informationen unter: 
www.forever-healthy.org